KiMus

Förderverein für die Kirchenmusik der Ev.-luth. Kirchengemeinde Bennigsen-Lüdersen e.V.

Kirchenmusik und Musik in der Kirche 2020

01.11.2020 I St. Martin Bennigsen
Musikalische Abendandacht

29.11.2020 I St. Martin Bennigsen
Musikalischer Gottesdienst zum 1. Advent

St. Marien Lüdersen                 geplant

Lüderser Serenade                  

"Summertime" - Lieder aus Jazz und Pop

Achim Kück - Klavier
Achim Kück studierte in Hannover und Köln Kirchenmusik , Komposition, Jazz - unter anderem bei Axel Jungbluth. Er spielt seit seinem 9. Lebensjahr Klavier und stieg mit 17 Jahren in die Joe-Viera-Bigband ein. Dann war er als Pianist mit grossartigen Musikern wie z.B. Bill Ramsey, Peter Weniger, Peter Petrel, Hajo Hoffmann und  Romy Camerun unterwegs. Er komponiert spannende Stücke und ist ein virtuoser, dabei aber auch feinfühliger Pianist mit einem Gefühl für schöne und interessante Melodien.

Anja Ritterbusch - Sängerin, Komponistin, Darstellerin, Gesangsdozentin
Anja Ritterbusch studierte Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Romy Camerun und Prof. Ute Becker und schloss 2013 sie ihr Studium am Royal Conservatoire of Scotland mit einem Master in
Musical Theatre Performance mit Auszeichnung ab. Mit zahlreichen Projekten (u.a. ihrem eigenen Quartett) ist sie in Genres von Jazz bis Musiktheater auf Konzert-, Theater- und Festival-Bühnen sowie im Rundfunk (u.a. BBC, NDR Kultur, Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur) zu erleben.
Konzerte führten sie bereits nach Indien, England, Irland, Schottland, Tschechien, Schweden, Dänemark, Polen, Frankreich, die Schweiz, Österreich und durch ganz Deutschland.

Von 2008 bis 2011 war sie Mitglied des Bundesjugendjazzorchesters unter der Leitung von Jiggs Whigham und Mike Herting. 2015 wurde Anja mit einem Kompositionsstipendium vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur ausgezeichnet und realisierte ein Programm für Jazzensemble und Streichquartett. 2005 und 2007 war sie Solistenpreisträgerin bei Winning Jazz. 2015 initiierte sie das 'Scottish German Jazz Collective', ein Gemeinschaftsprojekt von Musikern aus Hannover und Glasgow. Mit dem Stimmorchester Hannover widmet sie sich den Möglichkeiten vokaler Improvisation.
Die Sängerin erhielt Unterricht und Masterclasses u.a. bei Noelle Turner, Fay Claassen, Norma Winstone, Theo Bleckmann, Maria João, Kate McGarry, Richie Beirach, R.A. Ramamani, Anne-Marie Speed und New York Voices. Sie war in mehreren Musiktheaterproduktionen und Uraufführungen von Musicals zu sehen, u.a. beim Edinburgh Fringe Festival 2013 und im Londoner St. James Theatre. Anja Ritterbusch lebt in Hannover und dort, wohin sie ihre Engagements führen. Seit 2013 hat sie einen Lehrauftrag für Jazz-Gesang an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. www.anjaritterbusch.de

Michael Cammann - Kontrabass
Michael Cammann entdeckte in jungen Jahren den Kontrabass als Autodidakt. Die Liebe zum Instrument und zur Musik führte ihn schließlich zum Musikstudium an die Musikhochschule Hannover, wo er seinen Abschluss im Fach Kontrabass mit Bestnote erlangte. 
Als Bassist widmet sich Michael Cammann hauptsächlich dem Jazz, verfügt aber auch über weitreichende Erfahrung im sinfonischen und kammermusikalischen Bereich der klassischen Musik und arbeitet als Theatermusiker u.a. an den Schauspielhäusern und Staatstheatern in Hannover, Braunschweig und Oldenburg. 
Über den norddeutschen Raum hinaus ist er bekannt als swingender Bassist, der ebenso durch seine melodiösen und zugleich virtuosen Soloeinlagen besticht. 
Konzertreisen führten in u. a. bereits nach Österreich, Großbritannien, Schweden, Italien, Frankreich, Belgien, Griechenland, Israel und die Schweiz.